Bildergalerien

Wenn Sie mit der linken Maustatste auf die Bilder klicken, können Sie diese vergrößern.

 

 

Brüssel 2016

Europa braucht uns!

Europa-Union Kreisverband Offenbach  Besuch im Europäischen Parlament
und in der Hessischen Landesvertretung in Brüssel

Die Europa-Union Kreisverband Offenbach hat mit einer Gruppe interessierter Bürger aus dem Kreis und der Stadt Offenbach, unter der Leitung von Christel Germer vom 23. bis 26. Juni 2016 Brüssel, Antwerpen, Mechelen und Leuven besucht.
Neben dem Besuch im Europaparlament, wo die Gruppe mit dem Europaabgeordneten Thomas Mann diskutieren und dann den Plenarsaal besichtigen konnte, haben die Gäste am 24. Juni die Hessische Landesvertretung besucht. Themen dort waren: die Vorstellung der Arbeit der Landesvertretung mit Diskussion durch Ralf Bingel von der LV-Brüssel, der seine Präsentation sehr lebhaft mit persönlichen Erlebnissen in seiner Karriere in und für Europa darstellte. .

In den folgenden Tagen widmete sich die Gruppe dem touristischen Programm in Mechelen, Antwerpen, Brüssel und Leuven und kam am Sonntagabend mit vielen neuen Eindrücken aus der Europäischen Metropole und aus Flandern zurück.

Das Foto zeigt die Gruppe im Parlament in Brüssel.
Die Europa-Union, eine überparteiliche Bürgerbewegung für ein vereintes Europa, möchte durch Reisen zu den Europäischen Institutionen in Straßburg, Luxemburg und Brüssel die Bürger über Europa informieren und den Dialog zwischen Bürgern und Politiker fördern
Die Mitreisenden – an Europa sehr interessierten Bürger – waren allesamt sehr enttäuscht, über den Brexit der Briten, der am 24. Juni in Brüssel überall mit großer Bestürzung aufgenommen wurde. Alle waren der Meinung, dass Europa nun noch enger zusammenrücken und mit Entschlossenheit seine Ziele vorantreiben und die offenen Aufgaben lösen muss.

Brüssel 2015

Besuchergruppe der Brüsselfahrt vom
17. bis 20. September 2015
Reiseleitung: Christel Germer

Brüssel 2014


 

Besuchergruppe der Brüsselfahrt vom 4. bis 7. September 2014

Brüssel 2013

 

6.6.2013

Brüssel

Besuchergruppe

Reiseleiter: Christel und Hans Germer

Brüssel 2012

Vom 31.05. – 03.06.2012 fuhr die Europa-Union Deutschland Kreisverband Offenbach in Begleitung von Gerda Feigenbutz mit 35 Personen nach Brüssel – Gent – Leuven. Der erste Weg führte uns ins Parlament. Herr Dr. Klinz MdEP, der uns den Empfang zugesagt hatte, konnte den Termin nicht einhalten, dafür kam dankenswerter Weise Thomas Mann MdEP, der uns viele Informationen lieferte und unsere Fragen ausführlich beantwortete. Am nächsten Tag besuchten wir morgens die Hessische Landesvertretung. Herr Möhrle, Repräsentant des Landes Hessen, konnte uns überzeugen, dass eine Präsenz der Hessischen Landesregierung vor Ort wichtig ist. Es war eine sehr angeregte Atmosphäre, es wurden viele Fragen gestellt und zum Schluss sangen wir dem Geburtstagkind Herrn Möhrle ein Ständchen. Mittags hatten wir eine große Stadtführung mit Bus und Stadtspaziergang. Abends ging dann jeder Brüssel auf eigene Faust zu erobern. Nach dem Frühstück am nächsten Tag fuhren wir nach Gent, wo uns wieder Stadtführer erwarteten. Nach einer Mittagspause war eine Bootsfahrt angesagt, die bei strahlendem Sonnenschein stattfand. Die Rückfahrt am Sonntag war über Leuven. Leider konnten wir diese schöne Stadt nur bei Regen erleben, wir waren froh, dass das prominente Rathaus auch von innen zu besichtigen ist.

Brüssel 2011

Artikel aus der Offenbach Post

Brüssel 2011

Besuchergruppe bei der

Hessischen Landesvertretung

 

Stadtführung in Brüssel