Sehr geehrte Damen und Herren,

ich darf Sie recht herzlich auf der Homepage des Kreisverbandes Offenbach Stadt und Kreis e. V. der Europa-Union Deutschland begrüßen. Die Europäische Union ist ein Garant für Frieden, Freiheit und Wohlstand in Europa. Das ist unbestritten!

Dennoch machen sich immer mehr Menschen zunehmend Sorgen: um die Reisefreiheit, den Euro, um unsere gemeinsamen europäischen Werte sowie letztlich um den Zusammenhalt und die Zukunft der Europäischen Union. Und das vollkommen zu Recht! Denn es gibt Kräfte innerhalb und außerhalb Europas, denen eine starke Europäische Union ein Dorn im Auge ist und die zurück in die Vergangenheit wollen. Sie wollen den europäischen Gedanken und die EU zerstören und reden nationaler Abschottung sowie wirtschaftlichem Protektionismus das Wort. Dabei setzen sie auf Angst und das Schüren von Vorurteilen. Die Folgen wären fatal: ein wirtschaftlicher Abschwung, den jeder von uns ad hoc in seinem Geldbeutel spüren würde sowie ein politischer Bedeutungsverlust Deutschlands!

Es ist Zeit, gegen diese populistischen Kräfte und ihre Scheinlösungen die Stimme zu erheben, laut und deutlich! Davon bin ich überzeugt!  

Die Europa-Union ist ein Zusammenschluss leidenschaftlicher Europäerinnen und Europäer. Ihre deutschlandweit 17.000 Mitglieder streiten für ein geeintes und friedliches Europa. Wir setzen deshalb auf mehr statt weniger Europa, auf Argumente statt auf hohle Floskeln, auf Wohlstand statt auf wirtschaftliche Alleingänge, auf ein Miteinander statt auf nationale Egoismen, auf den Euro statt auf Träumereien vom Gestern.

Viele unserer Mitglieder leben und gestalten Tag für Tag den europäischen Gedanken; mit Leidenschaft und Augenmaß. Darunter der Student, für den innereuropäische Grenzen nicht mehr wirklich existieren, der Politiker, dem Europa eine Herzenssache ist, aber auch der Rentner, der noch die Schrecken und die dramatischen Folgen des Zweiten Weltkriegs vor Augen hat und für den die EU ein Friedensprojekt ist.

Sie alle engagieren sich seit über 70 Jahren für ein starkes, demokratisches und transparentes Europa. Doch die Gegner der europäischen Einigung, die Nationalisten und Populisten, glauben sich im Aufwind und machen lautstark und mit „alternativen Fakten“ Stimmung gegen Europa. Deswegen brauchen wir gerade jetzt jede überzeugte Europäerin, jeden überzeugten Europäer!

Darum bitte ich Sie: Engagieren Sie sich, treten Sie in die Europa-Union ein, bestimmen Sie mit, geben Sie Ihrer Stimme und Ihrer Haltung Gewicht! Lassen Sie den Populisten keine Chance! Europa braucht Sie! Jetzt!

Ihr Oliver Quilling

Vorsitzender der Europa-Union

Kreisverband Offenbach Stadt und Kreis e. V.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Meldungen

13.04.2019

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

in diesem Jahr wird das Europaparlament neu gewählt und es ist wichtig, dass möglichst viele Menschen zur Wahl gehen. Wir würden uns freuen, Sie auf unserer zentralen Veranstaltung am Freitag, 17. Mai ab 14 Uhr auf dem Elvis-Presley-Platz in Friedberg begrüßen zu können.

Europa steht für ein friedliches Zusammenleben auf unserem Kontinent und einer starken Position im internationalen Wettbewerb für soziale, ökonomische und ökologische Ziele

Die Europäische  Union (EU) beeinflusst ...

Weiterlesen
09.04.2019

Kreismitgliederversammlung: Vorstandswahlen und Ehrungen

Wetzlar. 2013 hauchten einige junge Menschen um den damals neu gewählten Kreisvorsitzenden Sven Ringsdorf der überparteilichen Europa-Union Lahn-Dill neues Leben ein. Diese war 1953 gegründet worden. Erst im Laufe der Jahrzehnte schlossen sich die Europa-Union Dill und die Europa-Union Wetzlar zur kreisweit zuständigen Europa-Union Lahn-Dill zusammen.

Sechs Jahre später konnte Ringsdorf viel Positives auf der Kreismitgliederversammlung berichten. So habe...

Weiterlesen
07.04.2019

"Europa – Wir haben die Wahl!“

Aktionswoche vom 04. bis 12. Mai 2019 im FORUM Wetzlar

Wetzlar. Im Jahr 2019 haben die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union die Wahl: „Wie soll unser Europa der Zukunft aussehen?“ Aktuell sieht sich die EU mit vielen Herausforderungen konfrontiert, Probleme, die es zu lösen gilt, europakritische Kräfte, die sich verstärkt bemerkbar machen, Bürgerinnen und Bürger, für die die Europäische Union ein abstraktes Gebilde ist. Das Desinteresse an der Europapolitik wächst. Das hat...

Weiterlesen
31.03.2019

Bei ihrem 63. Bundeskongress in Lutherstadt Wittenberg wählte die überparteiliche Europa-Union Deutschland (EUD) Rainer Wieland heute erneut zu ihrem Präsidenten. „Die Europawahl ist eine wichtige Marke auf dem Weg des europäischen Projekts. Die Wahlbeteiligung ist wichtig: Europa ohne Europäer ist genauso schwierig wie Demokratie ohne Demokraten. Aber es geht nicht nur um Wahlbeteiligung, sondern es geht um eine Bürgervertretung mit verlässlichen proeuropäischen Kräften“, so der Vizepräsident des Europäischen...

Weiterlesen
29.03.2019

Die hessische Landeshauptstadt Wiesbaden im Herzen Europas war im Jahr 1949 die Geburtsstadt der Europäischen Bewegung Deutschland ( EBD), der heute mit 246 Mitgliedsorganisationen alle großen Vereinigungen in Deutschland angehören.

Auch deshalb hat Wiesbaden mit seiner Region eine besondere Verantwortung, wenn es darum geht, wieder für unser einiges Europa einzutreten.

Die sechs europäischen Gründerstaaten haben mit ihrer Unterzeichnung der Römischen Verträge am 25. März vor 60 Jahren die Lehren aus den...

Weiterlesen
28.03.2019

Mit einem öffentlichen Bürgerdialog zu Europa startet am 30. März um 13 Uhr der 63. Bundeskongress der überparteilichen Europa-Union Deutschland im Stadthaus der Lutherstadt Wittenberg. Rund 200 Gäste und Delegierte aus Wittenberg und dem ganzen Bundesgebiet werden am Kongresswochenende erwartet. Nach der Eröffnung durch Ministerpräsident Reiner Haseloff und Rainer Wieland, Vizepräsident des Europäischen Parlaments und Präsident der Europa-Union Deutschland, kommen die Wittenbergerinnen und Wittenberger mit ihren...

Weiterlesen