Sehr geehrte Damen und Herren,

ich darf Sie recht herzlich auf der Homepage des Kreisverbandes Offenbach Stadt und Kreis e. V. der Europa-Union Deutschland begrüßen. Die Europäische Union ist ein Garant für Frieden, Freiheit und Wohlstand in Europa. Das ist unbestritten!

Dennoch machen sich immer mehr Menschen zunehmend Sorgen: um die Reisefreiheit, den Euro, um unsere gemeinsamen europäischen Werte sowie letztlich um den Zusammenhalt und die Zukunft der Europäischen Union. Und das vollkommen zu Recht! Denn es gibt Kräfte innerhalb und außerhalb Europas, denen eine starke Europäische Union ein Dorn im Auge ist und die zurück in die Vergangenheit wollen. Sie wollen den europäischen Gedanken und die EU zerstören und reden nationaler Abschottung sowie wirtschaftlichem Protektionismus das Wort. Dabei setzen sie auf Angst und das Schüren von Vorurteilen. Die Folgen wären fatal: ein wirtschaftlicher Abschwung, den jeder von uns ad hoc in seinem Geldbeutel spüren würde sowie ein politischer Bedeutungsverlust Deutschlands!

Es ist Zeit, gegen diese populistischen Kräfte und ihre Scheinlösungen die Stimme zu erheben, laut und deutlich! Davon bin ich überzeugt!  

Die Europa-Union ist ein Zusammenschluss leidenschaftlicher Europäerinnen und Europäer. Ihre deutschlandweit 17.000 Mitglieder streiten für ein geeintes und friedliches Europa. Wir setzen deshalb auf mehr statt weniger Europa, auf Argumente statt auf hohle Floskeln, auf Wohlstand statt auf wirtschaftliche Alleingänge, auf ein Miteinander statt auf nationale Egoismen, auf den Euro statt auf Träumereien vom Gestern.

Viele unserer Mitglieder leben und gestalten Tag für Tag den europäischen Gedanken; mit Leidenschaft und Augenmaß. Darunter der Student, für den innereuropäische Grenzen nicht mehr wirklich existieren, der Politiker, dem Europa eine Herzenssache ist, aber auch der Rentner, der noch die Schrecken und die dramatischen Folgen des Zweiten Weltkriegs vor Augen hat und für den die EU ein Friedensprojekt ist.

Sie alle engagieren sich seit über 70 Jahren für ein starkes, demokratisches und transparentes Europa. Doch die Gegner der europäischen Einigung, die Nationalisten und Populisten, glauben sich im Aufwind und machen lautstark und mit „alternativen Fakten“ Stimmung gegen Europa. Deswegen brauchen wir gerade jetzt jede überzeugte Europäerin, jeden überzeugten Europäer!

Darum bitte ich Sie: Engagieren Sie sich, treten Sie in die Europa-Union ein, bestimmen Sie mit, geben Sie Ihrer Stimme und Ihrer Haltung Gewicht! Lassen Sie den Populisten keine Chance! Europa braucht Sie! Jetzt!

Ihr Oliver Quilling

Vorsitzender der Europa-Union

Kreisverband Offenbach Stadt und Kreis e. V.

Aktuelle Meldungen

325 Jahre Walldorf

25 Jahre Walldorf, die  40-jährige #Jumelage mit #Vitrolles (Frankreich), die 32-jährige Jumelage mit #Wageningen (Niederlande) und die 25-jährige Jumelage mit Torre Pellice (Italien) wurden am 20. Juli 2024 in der Stadt #mörfeldenwalldorf gefeiert. "Haben Städtepartnerschaften Zukunft?", hierzu diskutierten der  Bürgermeister der Stadt Mörfelden-Walldorf, Thomas Winkler (Bündnis 90/Die Grünen),  Floor Vermeulen, Bürgermeister von Wageningen,  Loïc Gachon, Bürgermeister von Vitrolles und die  Bürgermeisterin der Kommune Torre… » weiterlesen

Vorstandssitzung

Im Rahmen unserer Vorstandssitzung der überparteilichen Europa Union Kreisverband Groß-Gerau am 17. Juli 2024 befassten wir uns u.a. mit den Wahlen in Frankreich und Großbritannien sowie unseren weiteren Aktivitäten im Rahmen der Veranstaltungsplanung. Am 10. Oktober 2024 führen wir im Restaurant Sonnenschein in Groß-Gerau ein Pub Quiz in Kooperation mit der Hessischen Landeszentrale für politische Bildung durch! #Europa #europaunion #europe #europaistunserezukunft #europauniongrossgerau » weiterlesen

Gespräch mit Kerstin Geis

Mit MdL Kerstin Geis (SPD), Landtagsabgeordnete für den Kreis Groß-Gerau, tauschte ich mich als Kreisvorsitzende der überparteilichen Europa Union Groß-Gerau in einem sehr konstruktiven und guten Gespräch am 19. Juli 2024 aus. Europa ist ein zentrales Thema in allen Bereichen,  so die unweltpolitische und die stellvertretende bildungspolitische Sprecherin der SPD Fraktion im Hessischen Landtag. Unsere Themen waren neben europäischen Themen, den Europawahlen 2024 u.a.  die Bildungspolitik in Europa,  erneuerbare Energien und die … » weiterlesen

Künstlerische Grenzen überwinden

Regierungspräsident Ullrich begrüßt Schülerinnen und Schüler zur regionalen Siegerehrung von Europäischem Wettbewerb „Europa (un)limited“ Gießen. Nachdem die Mittelhessen bereits bei der Bundessiegerehrung des 71. Europäischen Wettbewerbs in Wiesbaden mit sechs Preisträgern stark vertreten war, waren nun die Landessieger an der Reihe. Die Europa-Union Hessen und das EU-Informationszentrum im Regierungspräsidium Gießen luden gemeinsam die erfolgreichen Schülerinnen und Schüler aus dem Lahn-Dill-Kreis und dem Landkreis Gießen ein. Der… » weiterlesen

Pralinen der Freundschaft

Stadt Wetzlar feiert Partnerschaftsjubiläen "Vereint in Vielfalt"- so lautet der Leitspruch der Europäischen Union. Seit vielen Jahrzehnten fördert und pflegt die Stadt Wetzlar zahlreiche Städtepartnerschaften in Europa und freundschaftliche Beziehungen auf der ganzen Welt. In diesem Jahr steht ein dreifaches Jubiläum an: 50 Jahre Wetzlar – Schladming (Österreich), 55 Jahre Wetzlar – Colchester (Großbritannien) und 65 Jahre Wetzlar – Berlin-Neukölln. Zu diesem Anlass bietet das Kulturamt der Stadt Wetzlar in Kooperation mit der… » weiterlesen

Stammtisch der SPD

Ich folgte sehr gerne der Einladung als Kreisvorsitzende der überparteilichen Europa Union Groß-Gerau zum Stammtisch der  SPD Groß-Gerau am 11. Juli.  2024! .  Im Anschluss an meinen kurzen Impulsvortrag zu den Wahlergebnissen der Europawahl 2024 und den Entwicklungen im europäischen Raum tauschten wir uns sehr konstruktiv aus!    Vielen herzlichen Dank für die Einladung! » weiterlesen